Redaktionelle Beiträge

19. Januar 2021
Statement von Thomas Lutze Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden

Am 16. Januar befragte der SR die Landesvorsitzenden der Saar-Parteien zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden. Hier das gesendete Statement von Thomas Lutze. ... ganzen Beitrag anzeigen

13. Januar 2021
Saar-Linke fordert 90-Prozent Kurzarbeitergeld, Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen und eine öffentliche Beschäftigungsgesellschaft des Landes

Durch die anhaltenden Einschränkungen der Corona-Pandemie werden weitere Konsequenzen auf dem Arbeitsmarkt kaum zu verhindern sein. „Doch anstatt fast tatenlos zuzusehen und zu hoffen, dass es bald vorüber ist, sollte die Landesregierung endlich aktiver werden. Wir brauchen ein 90-prozentiges Kurzarbeitergeld für alle Beschäftigten und nicht nur für diejenigen, deren Unternehmen freiwillig etwas darauf zahlen. Gerade Menschen mit niedrigen Einkommen haben bei 60 bzw. 67 Prozent Kurzarbeitergeld ihre Reserven längst aufgebraucht. Das Min ... ganzen Beitrag anzeigen

22. Dezember 2020
Saar-Linke fordert verbindliche Ausschreibungsverfahren und Gehaltobergrenze für öffentliche Ämter

Anlässlich der Vergabe eines leitenden Saartoto-Postens erklärt Thomas Lutze, Landesvorsitzender der Saar-Linken: „Führungspositionen in öffentlichen Einrichtungen, bei denen das Land beteiligt ist, müssen zukünftig ausgeschrieben und neutral vergeben werden. Das heißt selbstverständlich auch, dass sich aktive oder ehemalige Politikerinnen und Politiker bewerben können. Die Auswahl muss aber neutral und anonymisiert gestaltet werden und sich ausschließlich nach der Qualifikation des Bewerbenden richten.“
Lutze weiter: „Darübe ... ganzen Beitrag anzeigen

zu den Artikeln

 

 

Termine im Landesverband

Zurzeit finden coronabedingt keine Parteiveranstaltungen im Landesverband statt.

Terminübersicht

 

 

Aktuelle Ausgabe saar.blick

 

 

Saarlinke auf facebook und Twitter

zum Beitrag




Am Montag wurde vom Studierendenparlament unser Antrag zum freien Zugang zu Menstruationshygieneartikeln mit großer Mehrheit (gegen die Stimmen von RCDS und LHG) verabschiedet.

Damit ist von Studierendenseite alles getan um das Leben von Frauen und anderen menstruierenden Menschen auf dem Campus ganz konkret etwas besser zu machen.
Jetzt ist nun die Unileitung zum Handeln aufgefordert! Wir bleiben dran.

Hier unser vollständiger Antragstext: Titel: Für eine kostenlose Bereitstellung vo... mehr

RT @katjakipping: Eine zentrale Frage, die die @tagesschau da stellt. Bremsen Patente die impfstoffproduktion? Ich meine Patente, also Eige…
Tweet: vor 1 Stunden

RT @DietmarBartsch: Schon heute werden Nettorenten im Armutsbereich von rund 1000 Euro besteuert. Niedrige #Renten sollten aber vor der Ste…
Tweet: vor 1 Stunden

Die Bewältigung der Corona-Krise Bundesgeschäftsführer @JoergSchindler und @FabioDeMasi (MdB @Linksfraktion) diskutieren darüber, wie die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise bewältigt werden können. Live auf Facebook: t.co/VujTs5FO6R https://t.co/0Wv65JZBkD
Tweet: vor 2 Stunden

RT @GregorGysi: Ich möchte, dass die #Bundesregierung nicht dabei mitmacht, 2% unseres Bruttosozialprodukts für #Rüstung auszugeben - bloß…
Tweet: vor 3 Stunden

RT @JoergSchindler: Die #Bundesregierung verschleppt den Kampf gegen Kinderarbeit. Solange sich Unternehmen hierzulande um Menschen-, Arbei…
Tweet: vor 3 Stunden

Twitter DIE LINKE.

Statement von Thomas Lutze Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden t.co/5U3OMfHPJp
Tweet: 19.01.2021

Saar-Linke fordert 90-Prozent Kurzarbeitergeld, Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen und eine öffentliche Beschäftigungsgesellschaft des Landes t.co/s391MfVMNH
Tweet: 13.01.2021

Saar-Linke fordert verbindliche Ausschreibungsverfahren und Gehaltobergrenze für öffentliche Ämter t.co/gFdEujyfoc
Tweet: 22.12.2020

Dagmar Ensch-Engel: Versorgungsauftrag im Landkreis ungenügend t.co/ID9tOOQbZQ
Tweet: 12.12.2020

Thomas Lutze (MdB, DIE LINKE): Das Saarland braucht wieder einen Nachtzuganschluss t.co/hFxkqUXsUY
Tweet: 11.12.2020

Twitter Linke Saar

 

E-Mail an die Landesgeschäftsstelle | Telefon: 0681/51775

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

werde linksaktiv

▲ nach oben