02. Oktober 2019

DIE LINKE: „OB-Conrad muss liefern“

* Burbach erwartet starkes Handeln für den Stadtteil
„Wenn OB Conrad glaubwürdig bleiben will muss er sich schnell um Burbach kümmern und wichtige Veränderungen in die Wege leiten. Eine Schonzeit gibt es nicht!“ Mit dieser klaren Haltung hat der Ortsvorsitzende der Partei DIE LINKE. OV Burbach, Manfred Klasen den Amtsantritt des neuen Oberbürgermeisters kommentiert. Nach dem unwürdigen Schauspiel mit Bürgermeister Latz über die Feier zum Amtsantritt sei jetzt Politik für die Bürgerinnen und... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

02. Oktober 2019

Einfach nur: Linke Politik machen!

Aufruf des Landesvorstandes an die Mitglieder der Partei DIE LINKE im Saarland

2009 erreichte die saarländische LINKE ihre höchsten Wahlergebnisse. Seitdem sind die Wählervoten rückläufig. Das hat Ursachen. Zum einen ist die bundesweite Wahrnehmung der LINKEN als die soziale und friedenpolitische Kraft abnehmend. Auch personelle Debatten um Führungspositionen in Partei und Fraktion auf Bundesebene dienten nicht dazu, Wählerinnen und Wähler zu motivieren die LINKE zu wählen, ganz im Gegenteil. ... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

01. Oktober 2019

Resolution 3 des Landesparteitages 2019: Mehr bezahlbarer studentischer Wohnraum in Homburg und Saarbrücken

DIE LINKE.Saar fordert mehr bezahlbaren studentischen Wohnraum in den UniStädten Homburg und Saarbrücken. Die Zahl der Studierenden ist insgesamt in den letzten Jahren gestiegen, die Zahl der Bewerberinnen und Bewerber für einen Wohnheimplatz ebenfalls - nur die Zahl der Wohnheimplätze ist zurückgegangen. Das Saarland ist mit Blick auf das Verhältnis zwischen Studierenden und Wohnheimplätzen unterdurchschnittlich aufgestellt. Wohnraummangel belastet vor allem Studierende mit schmalerem Geldbeutel, ... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

01. Oktober 2019

Resolution 2 des Landesparteitages 2019: Gegen einen 13-Stunden-Arbeitstag in der Gastronomie

DIE LINKE. Saar unterstützt die Beschäftigten im Hotel- und Gaststätten Gewerbe und ihre Gewerkschaft NGG (Nahrung, Genuss, Gaststätten) in ihrem Kampf gegen einen 13-Stunden-Arbeitstag.

Antragsbegründung: Der Arbeitgeberverband DEHOGA (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) fordert auf Bundesebene und in seinen Landesverbänden eine Änderung des Arbeitszeitgesetzes zugunsten einer ‚Flexibilisierung der Arbeitszeit‘. Hierzu hat der Bundesverband DEHOGA eine Öffentlichkeitskampagne gestar... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

01. Oktober 2019

Resolution des Landesparteitages 2019: Rettungspaket für Schulen

Die Linke.Saar fordert ein Rettungspaket für Schulen. Bildung ist unsere Zukunft. Unsere Schulen müssen Orte des Lernens und der Lebenserfahrung, des Ausprobierens und des Respekts sowie der Vorbereitung auf Gesellschaft, Demokratie und Arbeit sein. Durch die dauerhafte Belastung an saarländischen Schulen ist dies immer mehr in Gefahr. Die Situation ist daher nicht mehr länger hinnehmbar. Nicht für Schülerinnen und Schüler, nicht für die Eltern und auch nicht für die Lehrerinnen und Lehrer. Die P... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

30. September 2019

Jamaika-Koalitionsvertrag – 36 Seiten Unkonkretes!

Anlässlich der Bekanntwerdung des Koalitionsvertrages des Jamaika-Bündnisses äußert sich Michael Bleines, Vorsitzender der Linksfraktion: „Wir wollen, dass Saarbrücken ein starker Wirtschaftsstandort ist und verstärkt dafür werben. Wir wollen einen Ausbau der Betreuungsplätze in Kitas und Krippen und eine bessere Personalsituation dort. Wir wollen die Weiterführung und Fortentwicklung der Gemeinwesenprojekte. Wir wollen Geschlechtergerechtigkeit (seit 1948!). Wir wollen die städtischen Bäder ... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

30. September 2019

Solidarität mit den ArbeiterInnen in der Stahlindustrie



Dagmar Ensch-Engel (MdL) begleitete am 30. September 2019 solidarisch die Stahlarbeiter zu ihrer Betriebsversammlung zum Lokschuppen. Morgen (10 Uhr) demonstriert die IG-Metall in Völklingen. Kommt alle hin und unterstützt die Arbeiterinnen und Arbeiter in der Stahlindustrie.
Beitrag anzeigen

 


 

30. September 2019

Aktion Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch



Auf der Demo für -Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch- mit dem Landesvorsitzenden Thomas Lutze (MdB). Fotos von Saarbrücker GenossInnen.
Beitrag anzeigen

 


 

18. Juli 2019

DIE LINKE: Große Koalition im Schloss – SPD vergibt Chance auf politischen Wechsel

Zusammenarbeit von CDU und SPD gefährdet die Zukunft des Regionalverbandes

Als „enttäuschend“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die erneute Zusammenarbeit von CDU und SPD im Regionalverband bezeichnet. 10 Jahre „Wilde Ehe“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, hätten offenbar nicht gereicht, um insbesondere die SPD zu einer zukunftsorientierten, sozial-ökologischen Kehrtwende zu bewegen. Die schwarz-rote Koalition im Schloss habe sich in der Vergangenheit durch organisiertes Nic... ganzen Beitrag anzeigen

 


 

 

72 Artikel, 1   2   3   4   5   6   7   8