01. Oktober 2019

Resolution des Landesparteitages 2019: Rettungspaket für Schulen

Die Linke.Saar fordert ein Rettungspaket für Schulen. Bildung ist unsere Zukunft. Unsere Schulen müssen Orte des Lernens und der Lebenserfahrung, des Ausprobierens und des Respekts sowie der Vorbereitung auf Gesellschaft, Demokratie und Arbeit sein. Durch die dauerhafte Belastung an saarländischen Schulen ist dies immer mehr in Gefahr. Die Situation ist daher nicht mehr länger hinnehmbar. Nicht für Schülerinnen und Schüler, nicht für die Eltern und auch nicht für die Lehrerinnen und Lehrer. Die P... ganzen Beitrag anzeigen
30. September 2019

Jamaika-Koalitionsvertrag – 36 Seiten Unkonkretes!

Anlässlich der Bekanntwerdung des Koalitionsvertrages des Jamaika-Bündnisses äußert sich Michael Bleines, Vorsitzender der Linksfraktion: „Wir wollen, dass Saarbrücken ein starker Wirtschaftsstandort ist und verstärkt dafür werben. Wir wollen einen Ausbau der Betreuungsplätze in Kitas und Krippen und eine bessere Personalsituation dort. Wir wollen die Weiterführung und Fortentwicklung der Gemeinwesenprojekte. Wir wollen Geschlechtergerechtigkeit (seit 1948!). Wir wollen die städtischen Bäder ... ganzen Beitrag anzeigen
30. September 2019

Solidarität mit den ArbeiterInnen in der Stahlindustrie



Dagmar Ensch-Engel (MdL) begleitete am 30. September 2019 solidarisch die Stahlarbeiter zu ihrer Betriebsversammlung zum Lokschuppen. Morgen (10 Uhr) demonstriert die IG-Metall in Völklingen. Kommt alle hin und unterstützt die Arbeiterinnen und Arbeiter in der Stahlindustrie.
Beitrag anzeigen


30. September 2019

Aktion Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch



Auf der Demo für -Schwangerschaftsabbruch raus aus dem Strafgesetzbuch- mit dem Landesvorsitzenden Thomas Lutze (MdB). Fotos von Saarbrücker GenossInnen.
Beitrag anzeigen
18. Juli 2019

DIE LINKE: Große Koalition im Schloss – SPD vergibt Chance auf politischen Wechsel

Zusammenarbeit von CDU und SPD gefährdet die Zukunft des Regionalverbandes

Als „enttäuschend“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die erneute Zusammenarbeit von CDU und SPD im Regionalverband bezeichnet. 10 Jahre „Wilde Ehe“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, hätten offenbar nicht gereicht, um insbesondere die SPD zu einer zukunftsorientierten, sozial-ökologischen Kehrtwende zu bewegen. Die schwarz-rote Koalition im Schloss habe sich in der Vergangenheit durch organisiertes Nic... ganzen Beitrag anzeigen
16. Juni 2019

12 Jahre



„Genossinnen und Genossen, verehrte Gäste, liebe Freundinnen und Freunde, heute - am 16. Juni 2007 - treffen wir eine Entscheidung mit Leidenschaft und Vernunft. Wir wollen die Geschichte linken Denkens und Handels weiterschreiben. Das Gepäck ist genauso wichtig, wie die Herausforderungen, vor denen wir stehen. Mit der Gründung der Partei DIE LINKE. werden wir Antworten auf drängende Fragen geben müssen.“ – Lothar Bisky.

„Heute, am 16. Juni 2019 feiert DIE LINKE. ihren 12. Geburtstag, bund... ganzen Beitrag anzeigen


22. April 2019

SOS 2019



Seit den 1970ern ist der 22. April als Earth Day/Tag der Erde ein fester Termin. Unter dem Kernmotto ‚Global denken, lokal handeln‘ lautet in 2019 die Kampagne SOS – Save Our Species / Rettet die Arten.
„Und nein, selbst bei uns sind bei weitem nicht nur die Bienen vom Aussterben betroffen. Doch da Imker- und Wildbienen unentbehrlich im Ökosystem wie auch im Wirtschaftsleben sind, rückte ihr Schicksal in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus. Sie wurden zum Symbol für die Bedrohung der ... ganzen Beitrag anzeigen
09. April 2019

Kohle vom Bund auch für das Saarland

„Es darf nicht sein, dass die Bundesregierung 40 Milliarden Euro an die vom Kohleausstieg betroffenen Tagebauregionen am Rhein und der Lausitz verteilt, während das Saarland beim Ende der Steinkohleförderung mit einem warmen
Händedruck abgespeist wurde", erklärt der Saarbrücker Abgeordnete Thomas Lutze anlässlich des Besuchs von saarländischen Kommunalpolitikern in Berlin. Lutze weiter: „Unsere Bürgermeister und Landräte fordern völlig zu Recht eine
Gleichbehandlung mit den Braunkohlerevie... ganzen Beitrag anzeigen
17. Januar 2019

100 Jahre Frauenwahlrecht



Wir Frauen haben die Wahl und das seit 100 Jahren.
Doch haben wir das wirklich?
Seit 100 Jahren können wir aktiv für eine starke Demokratie eintreten und Entscheidungen treffen, die auch uns Frauen ein gutes Leben bescheren sollen.
Aber ist das wirklich so?
Seit 100 Jahren können wir wählen aber auch gewählt werden.
Dennoch sind viel zu wenig Frauen in den Parlamenten vertreten und oft fallen dann auch Entscheidungen, die eher nicht den Interessen der weiblichen Bevölkerung entsprechen.
Fraue... ganzen Beitrag anzeigen


 

32 Artikel, 1   2   3   4

 

 

 

 

 
Empfehlen Sie uns doch weiter, es ist ganz einfach!